Gewerbeschau 2018: Viel Interesse im Gewerbegebiet und Ortskern

Zufrieden sind die Organisatoren vom Handels- und Gewerbeverein Rielasingen-Worblingen mit ihrer diesjährigen Gewerbeschau, die - mit Schwerpunkt Sonntag - doch sehr viel Interessierte ins Gewerbegebiet anzog, und auch zum Teil in den Ortskern, in dem einige Geschäfte im Rahmen eines verkaufsoffenen Sonntags dabei waren.

Schon der Auftakt war bedeutungsvoll, denn fünf Jahre nach dem erzwungenen Abbau des einstigen "Industriefenster" im Kreisverkehr zwischen den beiden Gewerbezonen, konnte nun das Nachfolgemodell eingeweiht werden. So lange ging es, bis endliche eine Genehmigung erteilt wurde für die Pläne, die Architekt Siyami Akyildiz im Auftrag des damaligen Vorsitzenden Lothar Reckziegel gemacht hatte, und die dann endlich in die Tat umgesetzt werden konnten. "Gemeinsam" hatte der Planer das schmucke Kunstwerk aus Aluminium getauft, das nun auch in der Nacht illuminiert wird. Der Applaus bei den Reden des HGV-Vorsitzenden Michael Pätzholz, von Bürgermeister Ralf Baumert, von Siyami Akyildiz, dem Bundestagsabgeordneten Andreas Jung wie Lothar Reckziegel galt vor allem der Beharrlichkeit in dem sehr langwierigen Verfahren.

Über 40 Unternehmen hatten sich an 25 Standorten an der Gewerbeschau beteiligt und dabei auch eine ganze Reihe von Angeboten für die Besucher auf die Beine gestellt. Von einem Gastspiel der »Comedy Vulcan-Tour" und einer Show der Zollhundestaffel im Autohaus Scheu angefangen, über ein Kettkar-Rennen im »Fitwell Park«, der öffentlichen Produktion eines Kunstwerks von Alexander Kiefer bei Alicke, einer Riesenrutsche der Firma Zielke, mehreren Auftritten des TV Güttingen mit einer wahrhaft artistischen Schau bei Fliesen-Hugi, einer Präsentation von E-Fahrzeugen durch die Thüga und Car-Sharing Arlen, einen Oldtimertreffen am Sonntag, einem Segway-Parcours vor dem Neubau des Raumstudio Pätzholz oder einer Bücherrallye in der Bücherstube Rielasingen und der Gemeindebücherei. Der Erfolg war natürlich unterschiedlich, doch insgesamt war der Tenor, dass die Besucher sehr interessiert waren, die die einzelnen Unternehmen besuchten. Viele der Besucher kamen übrigens tatsächlich in Ausflugslaune mit dem Rad. Und schon kulinarisch war diese Gewerbeschau eine Reise wert gewesen, denn sehr international war das Angebot gewesen. Der Bürgerbus transportierte am Sonntag einige hundert Fahrgäste vom Gewerbegebiet in den Ortskern und umgekehrt. Michael Pätzholz zeigte sich bei seinen Rundfahren per Mountainbike zufrieden: »Das war wirklich gut!«, meinte er.

Fotografie: Jana Akyildiz.

Einen Film dazu gibt es auf der Facebookseite von sa architektur.

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung

des Handel- und Gewerbevereins e.V.  Rielasingen-Worblingen

 

 

Der HGV lädt Mitglieder und Interessierte herzlich zur ordentlichen Jahreshauptversammlung am

18. Juni 2018 um 20 Uhr in die Arlener Gems ein.